Die Gelenktriebwagen 41 bis 56 der dritten Serie

Triebwagen 41 vor dem ESG-Betriebsgebäude in Kleinmünchen. (Foto: 18. April 1997, Robert Schrempf)
Triebwagen 44 in der Neuen Welt. (Foto: Winter 1997, Robert Schrempf)
Triebwagen 43 in der Schleife Auhof. (Foto: Winter 1997, Robert Schrempf)
Triebwagen 42 nächst der Haltestelle Voest-Alpine. (Foto: 10. Mai 1997, Robert Schrempf)
Triebwagen 48 passiert die prächtige Kulisse am Linzer Hauptplatz. (Foto: Archiv ESG)
Planskizze der Gelenktriebwagen 41 bis 56 bei der Inbetriebnahme.

Mit der Lieferung der dritten Serie von Gelenktriebwagen war die modernisierung des Fahrparks der Linzer Straßenbahn abgeschlossen.

Technische Angaben
Länge:  31780 mm
Breite:  2300 mm
Höhe:  3440 mm
Achsstand:    4 x 6000 mm
    5 x 1800 mm
Gewicht:  38,00 t
Sitzplätze:  54
Fahrmotor:  2 x 150 kW
Lieferer:    Mechanischer Teil: Bombardier Wien
    Elektrischer Teil: Siemens

Nummer    Inbetriebnahme    Abstellung    Verbleib
41    11. Februar 1985    
42    26. März 1985
43    25. April 1985
44    14. Mai 1985
45    3. Juli 1985
46    25. Juli 1985
47    6. August 1985
48    25. September 1985
49    22. Oktober 1985
50    13. Februar 1986
51    6. März 1986
52    11. März 1986
53    5. Mai 1986
54    28. Mai 1986
55    16. Juni 1986
56    23. Juli 1986