Dampflokomotive Reihe 121-124, 375

Die historische Dampflokomotive 124 mit einem Sonderzug am 23. August 1997 anläßlich der Feierlichkeiten "125 Jahre ROeEE AG" und "100 Jahre NSB AG". (Foto: ROeEE AG)
LR 121 beim Heizhaus am Bahnhof Wulkaprodersdorf. (Foto: 1975, Sammlung ROeEE AG)
LR 122 am ungarischen Streckennetz. (Foto: Sammlung ROeEE AG)
LR 121 am ungarischen Streckennetz. (Foto: Sammlung ROeEE AG)
LR 124 bei einer Sonderfahrt am Bahnhof Neusiedl am See. (Foto: 1996, Wild)
LR 123 am Bahnhof Wulkaprodersdorf. (Foto: 1991, Wild)

Allgemeine Daten
121, 122:

  • Baujahr:  1914 bis 1916
  • Achsanordnung:  1´C1´n2v
  • Zylinder-Ø:  390/590 mm
  • Kolbenhub:  600 mm
  • Länge über Puffer:  10950 mm
  • Gesamtachsabstand:  7650 mm
  • Treibrad-Ø:  1180 mm
  • Laufrad-Ø:  970 mm
  • Dienstgewicht:  51,2 t
  • Reibu ngslast:  30,8 Mp
  • Kesselüberdruck:  12 kp/cm²
  • Verdampfungs heizf Iäche:  101 m²
  • Überhitzerheizfläche:  -
  • RostfIä che:  1,8 m²
  • Wasservorrat:  5,6 m³
  • Kohlvorrat:  3,2 t
  • Höchstgeschwindigkeit:  60 km/h


123, 124,375.905:

  • Baujahr:  1918 bis 1950
  • Achsanordnung:  1´C1´
  • Zylinder-Ø:  410 mm
  • Kolbenhub:  600 mm
  • Länge über Puffer:  10950 mm
  • Gesamtachsabstand:  7650 mm
  • Treibrad-Ø:  1180 mm
  • Laufrad-Ø:  970 mm
  • Dienstgewicht:  54 t
  • Reibu ngslast:  32,7 Mp
  • Kesselüberdruck:  12 kp/cm²
  • Verdampfungs heizf Iäche:  86,4 m²
  • Überhitzerheizfläche:  22,6 m²
  • RostfIä che:  1,8 m²
  • Wasservorrat:  5,6 m³
  • Kohlvorrat:  3,2 t
  • Höchstgeschwindigkeit:  60 km/h


Lieferer:
Magyar Állami Vas-, Acél- és Gépgyárak, Budapest:
121= 1 Stk. 1914
122= 1 Stk. 1916
123= 1 Stk. 1925
124= 1 Stk. 1950
375.905= 1 Stk. 1918