E1045

Allgemeine Angaben

  • Baujahr: 1927
  • Achsanordnung:  (Bo)`(Bo)`
  • Treibrad-Ø:  1300 mm
  • Länge über Puffer:  10400 mm
  • Gesamtachsabstand:  7100 mm
  • Stundenleistung bei 40 km/h:  1140 kW
  • Stundenzugkraft:  9,9 Mp
  • Anfahrzugkraft:  15,3 Mp
  • Gewicht elektrischer Teil:  27,3 t
  • Gewicht mechanischer Teil:  33,9 t
  • Dienstgewicht:  61,2 t
  • Reibungslast:  61,2 Mp
  • Achslast, max:  15,3 Mp
  • Transformator:  850 kVA Dauerleistung
  • Anzahl der Motoren:  4 à 250 kW
  • Antrieb:  Sechèron-Feder
  • Übersetzung:  1:5,867
  • Fahrstufen:  13
  • Höchstgeschwindigkeit:  60 km/h

Lieferer:
AG der Lokomotivfabrik, vormals G Sigl, Wiener Neustadt:  1045.01, 1045.03 = 2 Stk.
Ab 1980 nach Revision auf MBS im Betrieb.
E1045.03:  1985 Hauptuntersuchung durch die MBS
E1045.01:  1997 Hauptuntersuchung durch die MBS