Dieseltriebwagen VT 70

Der Dieseltriebwagen VT70. (Foto: Siemens SGP Verkehrstechnik)
2 Doppeltriebwagen der Baureihe VT70 am Graz Köflacherbahnhof. (Foto: Franz Zöhrer)
R8565 (2 VT70) bei den Kressbach-Teichen zwischen Hollenegg und Deutschlandsberg. (Foto: Franz Zöhrer)
Frontansicht des Triebwagens TV 70.05 (Foto: Franz Zöhrer)

Allgemeine Angaben

Bauart:

Bo` - 2 - Bo`

Traktion:

dieselelektrisch

Spurweite:

1435 mm

LüP:

30190 mm

Vmax:

90  km/h

Schleppgeschwindigkeit:

max.  90 km/h

Rmin:

>80 m

Dienstgewicht:

54 t

max. Achslast:

12 t

Anzahl der Achsen:

6

Bremse:

Druckluft und  E - Bremse

Bremsgewicht:

P = 70 t  und Mg = 10 t

Festhaltebremse:

Federspeicher

Bremsgewicht:

Hd = 18 t

Zusatzeinrichtungen:

Sifa, Totmann, Funk, Totmann, Funk ( 4m ), Zugheizung, elektr. Warmluftheizung mittels Frischstrom bzw. Bremsenergie

Sitzplätze:

VT 70.0-05  104 Sitze,  VT 70.06-13  106 Sitze

Betriebsbewilligung:

VT 70.01 bis 05: EB 29.893 - 2 bis 6 - II / 2 - 1980
VT 70.06 bis 13: EB 29.893 - 9 bis 14 - II / 2 - 1985