Reihe 2143

Die Diesel-Lokomotive LDH 1500/Rh 2143 wird für den Strecken- und Verschubdienst auf allen Nebenbahnen und nicht elektrifizierten Strecken der ÖBB eingesetzt. Sie steht seit 1965 in Betrieb und wurde mit einer Stückzahl von 77 geliefert.

Die wesentlichen Charakteristika:

  • SGP T 12c Dieselmotor
  • Hydraulische Kraftübertragung
  • Geringe Achslast
  • Zugheizaggregat

Allgemeine Angaben

  • Baujahr: 1965 bis 1974
  • Achsanordnung:  B'B'
  • Spurweite:  1435 mm
  • Treibrad-Durchmesser (neu):  950 mm
  • Länge über Puffer:  15760 mm
  • Drehgestell-Mittenabstand:  8000 mm
  • Drehgestell-Radstand:  2500 mm
  • Gesamtachsabstand:  10500 mm

Antrieb:  dieselhydraulisch

  • Traktionsmotor:  SGP T 12c
  • Nennleistung:  1115 kw
  • Vollastdrehzahl:  1515 rpm
  • Kraftstoffverbrauch:  230 g/kWh

Kraftübertragung:

  • Turbogetriebe:  Voith L 720 rU2
  • Achsgetriebe:  SGP-AVD 240/175
  • Anfahrzugkraft:  191 kN
  • Dauerzugkraft:  137 kN

Zugheizungseinrichtung:

  • Motor SGP S 108a
  • Generator ABB-MQ BEK 212 spezial, Nennleistung 240 kW bei 1000 V
  • Gleisbogenradius:  >100 m


2143.01 bis 2143.03:

  • Höchstgeschwindigkeit:  100 km/h
  • Dienstgewicht:  68 t
  • Reibungsgewicht:  68 Mp
  • Achslast:  17 Mp

Lieferer:
1965 - Simmering-Graz-Pauker, Werk Floridsdorf:  2143.01 bis 2143.03 = 3 Stk.

2143.04 bis 2143.33:

  • Höchstgeschwindigkeit:  100 km/h
  • Dienstgewicht:  65 t
  • Reibungsgewicht:  65 Mp
  • Achslast:  16,3 Mp

Lieferer:
1966 - Simmering-Graz-Pauker, Werk Floridsdorf:  2143.04 bis 2143.13 = 10 Stk.
1969 bis 1970 - Simmering-Graz-Pauker, Werk Simmering:  2143.14 bis 2143.33 = 20 Stk.

2143.34 bis 2143.64:

  • Vielfachsteuerung
  • Höchstgeschwindigkeit:  110 km/h
  • Dienstgewicht:  67 t
  • Reibungsgewicht:  67 Mp
  • Achslast:  16,8 Mp

Lieferer:
1972 bis 1974 - Simmering-Graz-Pauker, Werk Simmering:  2143.34 bis 2143.64 = 31 Stk.

Wird für Nostalgie-Einsätze verwendet - Standort: Wiener Neustadt