Reihe 1016 "Taurus I"

Modell der Hochleistungslokomotive 1016 "Taurus"
Übersicht über die Leittechnik des Triebfahrzeuges.

Allgemeine Angaben

Baujahr:ab 1999
Radsatzanordnung:Bo´Bo´
Drehgestell-Radabstand:3000 mm
Treibrad-Durchmesser:1150 mm / 1070 mm (neu / abgenutzt)
Drehzapfenabstand:9900 mm
Spurweite:1435 mm
1016 Taurus I:15kV / 16 2/3 Hz
Anfahrzugkraft:300 kN
Dauerleistung:6.400 kW (Fahren und E-Bremse)
Kurzzeitleistung:7.000 kW
Höchstgeschwindigkeit:230 km/h
Umgebungstemeratur:-25°C bis + 40°C
Fahrzeugbegrenzung:UIC 505-1, SBB Begrenzungslinie 01
Länge über Puffer:19.280 mm
Dienstgewicht:86 t
Zugheizung       Leistung:900 KVA
Einsystem:  1000V / 16 2/3 Hz
Zweisystem:  1500V / 50 Hz und 1000V 50 Hz
Lieferer:Siemens, Kraus Maffei

Reihe 1116 "Taurus II"


Modell der Hochleistungslokomotive 1016 / 1116 "Taurus"

Allgemeine Angaben

Baujahr:ab 1999
Radsatzanordnung:Bo´Bo´
Drehgestell-Radabstand:3000 mm
Treibrad-Durchmesser:1150 mm / 1070 mm (neu / abgenutzt)
Drehzapfenabstand:9900 mm
Spurweite:1435 mm
1116 Taurus II:25kV / 50 Hz (Zweifrequenzlok)
Anfahrzugkraft:300 kN
Dauerleistung:6.400 kW (Fahren und E-Bremse)
Kurzzeitleistung:7.000 kW
Höchstgeschwindigkeit:230 km/h
Umgebungstemeratur:-25°C bis + 40°C
Fahrzeugbegrenzung:UIC 505-1, SBB Begrenzungslinie 01
Länge über Puffer:19.280 mm
Dienstgewicht:86 t
ZugheizungLeistung:  900 KVA
Einsystem:1000V / 16 2/3 Hz
Zweisystem:1500V / 50 Hz und 1000V 50 Hz
Lieferer:Siemens, Kraus Maffei