Reihe 3071 (715, DT1)

Dampftriebwagen 3071.05 mit einer Garnitur Stadtbahnwagen als Personenzug 3215. (Foto: 20. November 1955, Alfred Luft)
Der Dampftriebwagen 3071.07 mit Personenzug 3333 im Bahnhof Praterstern. (Foto: 15. Juni 1959, Alfred Luft)

Allgemeine Angaben

Baujahr:

1935 bis 1938

Achsanordnung:

1´B1´-h2t

Treibrad-Ø:

1450 mm

Laufrad-Ø:

870 mm

Zylinder-Ø:

290 mm

Kolbenhub:

570 mm

Verdampferheizfläche:

42,13 m²

Rostfläche:

0,83 m²

Länge über Puffer:

11200 mm

Höchstgeschwindigkeit:

100 km/h

Dienstgewicht:

44,8 t

Wasservorrat:

6,0 m³

Kohlvorrat:

1,76 t

Lieferer:

Floridsdorf

Betriebsnummer:

3071.001 bis 3071.20

3071.10 mit Personenzug 3215 auf der Nordbahnbrücke. (Foto: 12. Februar 1961, Alfred Luft)
3071.09 mit Personenzug 4233 in Unzmarkt. (Foto: 3. August 1954, Alfred Luft)
Der Dampftriebwagen 3071.07 im Bahnhof Zwettl im Jahre 1954. (Foto: Bahnhofsarchiv Bhf. Zwettl)
Die Ende 1934 fertiggestellte erste Einheit des Gepäcktriebwagens der Reihe DT 1, dessen leichtes Triebwerk und günstige Führungsverhältnisse bei nur 1450 mm Raddurchmesser (bei neuen Reifen) eine Betriebsgeschwindigkeit von 100 km/h gestatteten. Die Endachsen laufen in Bisselgestellen mit Federrückstellung. (Foto: Werkfoto Floridsdorf)