Reihe 3041 (C4idT 17, DT 2)

Fast eine kleine Sensation: Der Dampftriebwagen 3041.01 auf einem der wenigen Betriebsbilder überhaupt, die es von ihm gibt. Er wurde zwischen St. Valentin und Grein eingesetz, sowie auf der heute aufgelassenen Strecke Gaisbach-Wartberg - Mauthausen. Das Foto wurde Anfang der Fünfzigerjahre auf dem Bahnhof Perg gemacht. (Foto: Archiv Bahnhof Perg)
Der Dampftriebwagen 3041.01 hier bereits abgestellt in der Hauptwerkstätte St. Pölten. (Foto: 22. April 1956, Alfred Luft)
Typenskizze des Dampftriebwagens 3041.

Allgemeine Daten

Baujahr:

1935

Bauart:

B2 h3

Rostfläche:

Ölfeuerung

Verdampfungsheizfläche:

39 m²

Überhitzerheizfläche:

17 m²

Kesseldruck:

18 bar

Zylinder-Ø:

250 mm

Kolbenhub:

300 mm

Treibrad-Ø:

910 mm

Dienstgewicht:

50 t

Reibungsgewicht:

25 t

Zulässige Höchstgeschwindigkeit:

85 km/h

Achslast:

12,5 t

Wasservorrat:

3,4 m³

Kohlenvorrat:

1,4 t